Robotik und Handhabung

Steuerung, Robotik und Motion Control vereint

Handhabungssysteme, Montageautomaten und Roboter müssen sich in kürzester Zeit und kosteneffizient an die unterschiedlichen Produkte und immer komplexere Produktionsbedingungen anpassen lassen. Modular aufgebaute Maschinen- und Anlagekonzepte sorgen – ausgestattet mit einer ebenso modular ausgelegten Automatisierungslösung – für die nötige Flexibilität. Und da kommt SIGMATEK ins Spiel.

 

Unser Systembaukasten umfasst leistungsstarke Ein- oder Mehr-CPU-Lösungen, schnelle und super-kompakte I/Os, dynamische Antriebstechnik für Mehrachsanwendungen, Safety und mit LASAL eine durchgängige Software für SPS, Robotik, Motion Control, Safety und Fernwartung. Der Echtzeit-Ethernetbus VARAN übernimmt die schnelle Systemkommunikation. Basierend auf diesem modularen Baukasten konzipieren wir für Sie eine maßgeschneiderte Lösung, die Flexibilität und Produktivität Ihrer Maschinen signifikant erhöht.

 

Robotik-Engineering

Kosten und Engineeringzeit sparen

Die Systemdurchgängigkeit der SIGMATEK-Automatisierungslösung wird mit der Integration von SPS, Robotik und Motion Control in einer zentralen Steuerungsplattform komplementiert. So können Sie Ihre Hardware-Kosten (proprietäre Robotersteuerung) und den Engineering-Aufwand kräftig reduzieren. Mit der objektorientierten Entwicklungsumgebung LASAL (IEC 61131-3-Standard) lassen sich die Funktionseinheiten von Maschinen- und Fertigungsanlagen auch in der Software modularisieren und kundenspezifisch zusammenstellen. Dieses mechatronische Engineering erleichtert Ihnen das Leben. Ob synchrones Zuführen, Pick & Place, kleben, schweißen, montieren, prüfen und palettieren: Die passenden Funktionsmodule stehen in der LASAL-Bibliothek bereit – auch für Motion Control- und Roboterfunktionalitäten wie zum Beispiel Synchronisation mehrerer Achsen im Raum, ruckbegrenzte Fahrprofile, und Kinematiken für Portal, Gantry, SCARA, Delta und Knickarm.

 

Ihre Vorteile mit unserem Komplettsystem

  • Optimierung der Anwendung und reduzierte Hardwarekosten durch nahtlose Einbindung der Robotik
  • Modulare Maschinenkonzepte – ausgehend von einer Standardmaschine lassen sich Optionen und Ausstattungsvarianten einfach realisieren
  • Safety flexibel und wirtschaftlich integriert
  • Reduzierter Engineering-Aufwand und vereinfachte Simulation
  • Smarte Fernwartungsmöglichkeiten: Webserver, VNC-Client und -Server, OPC-Server und Remote Manager
Kundenspezifische Lösungen

Kundenspezifische Lösungen

Eine Steuerungsplatine von SIGMATEK – pfiffig versteckt in der Vertikalachse des Roboters

Kompakte Antriebstechnik

Kompakte Antriebstechnik

Die KR AGILUS Kleinroboter-Serie von KUKA wird von SIGMATEK angetrieben

Gantry-Roboter

Gantry-Roboter

Übergabe, Aufnahme und Platzierung von Orchideen im automatisierten Gewächshaus.

Ausrichten mit Highspeed

Ausrichten mit Highspeed

Zweimaliger Schwenk der Transportrichtung um 45°, dann erreichen die Riegel ihre Längs­ausrichtung und eine Geschwindig­keit von 1 m/s.

Der richtige Abstand

Der richtige Abstand

Mit ausgeklügelter Fördertechnik werden die Riegel bei hoher Geschwindigkeit auf gleichen Abstand gebracht.

Flexibel automatisiert

Flexibel automatisiert

Zuführen, falten, drehen, leimen, ausrichten und weiterbefördern – alles in einer Anlage von Tanabe JD, die sich modular und kundenindividuell zusammenstellen lässt.

Multi-Achsanwendungen

Multi-Achsanwendungen

sind mit der Antriebstechnik von SIGMATEK effizient und einfach realisierbar.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, wir melden uns schnellstmöglich.