FAQ Hardware

Alle wichtigen Infos rund um die SIGMATEK-Hardware.

 

Es ist nicht möglich die CP111 in den Auslieferungszustand zurückzusetzen. Es gibt die Möglichkeit die SD-Karte der CPU neu zu formatieren. (Tools ->Advanced Debug Tools -> Make Bootdisk …)

Im Tool „Make Bootdisk“ sind folgende Einstellungen zu treffen:

 ->Auswahl des Laufwerks

->Format for OS „Salamander“

->Auswahl des passenden Bootfiles

Beide Angaben sind von Bedeutung. Unabhängig voneinander werden die Ströme für den 5 Volt Strang und für den 24 Volt Strang summiert, beide Summenströme müssen unterhalb der Maximalen Strombelastung des Mastermoduls liegen.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, wir melden uns schnellstmöglich.