Frequenzumrichter

Frequenzumrichter FDD 3000

für den Niederspannungsbereich

Mit den Frequenzumrichtern der Serie FDD 3000 optimieren Sie Ihren Fertigungsprozess. Wirtschaftliche Asynchron-Motoren können mit den Niederspannungsumrichtern präzise gesteuert werden. So wird Ihre Motion-Anwendung effizienter und Sie sparen gleichzeitig Energie. Erhältlich sind die kompakten Geräte in 8 Baugrößen. Die 1- bzw. 3-phasigen Frequenzumrichter decken einen Leistungsbereich von 0,37 bis 132 kW ab. Mit einer Überlastkapazität von bis zu 180 % sind die FDD 3000 für Anwendungen mit kurzzeitig hohem Drehmomentbedarf ideal geeignet. 

Frequenzumrichter – Hot Facts

Mit unseren Frequenzumrichtern steuern und regeln Sie Ihre Anwendung zuverlässig, effizient und energiesparend. Durch die kompakte Bauform sind die FDD 3000 Ihr idealer Partner im Maschinenbau – mehrere Geräte können im Schaltschrank platzsparend angereiht werden.

 

  • Dynamische U/f-Regelung und Standby-Modus reduzieren Energieverbrauch
  • integrierter Netzfilter für Industrieklasse A (optional Netzfilter für Klasse B)
  • Zwei Saftey STO-Eingänge (SIL 3/PL e) für sicheres Stillsetzen
  • 3 digitale Eingänge, 1 digitaler Ein-/Ausgang, 1 Relaisausgang (Bremsansteuerung)
  • Kommunikation zur Steuerung über CAN-Open-, EtherCAT- oder VARAN-Interfaces
  • Parameter und Fahrbefehle komfortable aus Steuerung an Frequenzumrichter übertragbar
Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Anfrage!

Teilen Sie uns Ihr Anliegen mit, wir melden uns schnellstmöglich.